• Wassermühle Drensteinfurt   Eine Auswahl sehenswerter Mühlen in Nordrhein-Westfalen finden Sie hier .

     

  • Burg Vischering  Eine Auswahl von sehenswerten Burgen in Nordrhein-Westfalen finden Sie hier .

     

  • Sankt-Paulus Dom Münster
     Eine Auswahl sehenswerter Kirchen in Nordrhein-Westfalen finden Sie hier .

     

  • Schloss Brühl  Eine Auswahl sehenswerter Schlösser in Nordrhein-Westfalen finden Sie hier .

     

Nordrhein-Westfalen

herbern01_m.jpg

Sehenswürdigkeiten Nordrhein-Westfalen

Top Sehenswürdigkeiten Nordrhein-Westfalen : Kölner Dom, Altstadt Münster, Schlösser Augustusburg und Falkenlust Brühl, Romanische Kirchen Köln, Zeche Zollverein, Aachener Dom, 100-Schlösser-Route, Route der Industriekultur, Kloster Corvey, Schloss Drachenfels


Die kleine Perle Tecklenburg

Geschrieben von   
Versteckt in Nordrhein Westfalen,  dicht an der Grenze zu den Niederlanden, findet man die kleine Stadt Tecklenburg. Freunden des Radsports könnten die Serpentinen Straßen der Stadt vielleicht bekannt vor kommen. Der Teutoburger Wald mit seinen Bergen bietet hier mit seinen steilen Anstiegen sehr schöne Übungsstrecken für den nächsten Gipfelsturm, herrliche Aussichten ins Münsterland im Süden und das Osnabrücker Land im Norden und ist Heimat beliebter Sehenswürdigkeiten...

 

 

UNESCO-Weltkulturerbe Kölner Dom

Geschrieben von Roland Wagner   

Die göttliche Westfassade des Kölner Dom


UNESCO-Welterbe-Kölner-Dom Bildquelle: www.euroluftbild.deZwei Kirchtürme ragen spitz in den Himmel...zwischen ihnen krönt ein schmaler Giebel den Unterbau der über die gesamte Front von fünf hohen Fenstern mit den markanten gotischen Spitzbögen unterbrochen ist. Parallel zeichnen eine unendliche Vielzahl filigraner Linien die Fassade dieser Kirche...bis wieder an anderer Stelle  in harmonischer Regelmäßigkeit ein paar gotische Fensterbögen das faszinierende Bild verschönern...
Eine schmale schwarze Leiste rahmte das Bild, welches die Großmutter aus einer alten Illustrierten gerettet hatte. Es hing im Flur direkt vor dem Schlafzimmer und bei jedem Besuch bei der alten Frau stand ich davor und die Oma sagte: "Das ist der Kölner Dom mein Junge, ein göttliches Meisterwerk... den möchte ich unbedingt noch einmal sehen..." Es sollte ihr nicht vergönnt sein. Die Deutschland teilende Mauer hielt länger als ihr Leben. Direkt nach dem Mauerfall fand ich bald einen Grund nach Köln zu reisen und mir den eigen gewordenen Wunsch zu erfüllen, den Kölner Dom  zu sehen... 

 

 

Schiffmühle Minden

Geschrieben von Roland Wagner   

Sehenswwürdigkeiten Nordrhein-Westfalen Schiffmühle MindenWenn am Pfingstmontag 2013 der 20. Deutsche Mühlentag in hunderten deutschen Mühlen gefeiert wird, dann haben die Mühlen im nordrhein-westfälischen Landkreis Minden-Lübbecke ihren sehr speziellen Anteil daran. 1978 gründeten Freunde alter Mühlen hier einen Mühlenverein, welcher  als Grundstein der Deutschen Mühlengesellschaft (DGM) verstanden werden kann. Die Deutsche Mühlengesellschaft organisiert jährlich den Deutschen Mühlentag. Der Gründung des Vereins vorangegangen war die  berechtigte Sorge um den Erhalt der noch 42 weitgehend erhaltenen Mühlen, die dem 1973 entstadenen Landkreis eine Gemeinsamkeit verliehen und ihm heute den berechtigten Beinamen  "Mühlenkreis" geben. Gerade die weithin sichtbaren Windmühlen sind hier besonders präsent. Maßgeblich durch die Bemühungen des Vereins wurde diese Technischen Denkmale, welche die landwirtschaftliche Tradition der Region veranschaulichen, erhalten. Eine etwa 300 Kilometer lange sehr gut ausgeschilderte Mühlenroute (Westfälische Mühlenroute) verbindet die Wind-, Wasser- und Rossmühlen, fasziniert speziell Radtouristen durch das Erlebnis Technik und den Genuß der intakten und abwechslungsreichen Natur zwischen Weser und Rahden-Diepenauer Geest.

(Bildquelle: Foto: Schiffmühle Minden)

 

 

Westfalen Culinarium

Geschrieben von Roland Wagner   

Sehenswürdigkeiten Nordrhein-Westfalen CulinariumWer lecker und deftig westfälisch kochen will, der braucht für den Einkaufszettel den Eintrag  Pumpernickel, Schinken, Käse sowie Bier und Schnaps, damit er alles weg tragen kann sollte er vielleicht noch einen Sack dabei haben oder aber er fährt gleich nach Nieheim ins Westfalen Culinarium!

Das über 1000 Jahre alte Städtchen liegt ca. 50 Kilometer südöstlich von Bielefeld und ca. 80 Kilometer nordwestlich von Kassel und gehört zum Kreis Höxter, der in diesem Jahr ganz besonders im Interesse für die Freunde bedeutender Sehenswürdigkeiten steht. Schloss / Kloster Corvey bei Höxter hofft in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen zu werden! Landschaftlich ist Nieheim geprägt vom markanten Zusammentreffen des Teutoburger Waldes, des Eggegebirges und des Weserberglandes. Die Weser selbst ist mit dem Auto in einer knappen halben Stunde zu erreichen.Mit Beginn der Besiedlung dieser waldreichen Gegend, begannen die Bauern Waldflächen zu roden und für die Landwirtschaft urbar zu machen. Die dabei entstandene runde Fläche zwischen Stein- und Nieheim, auch Steinheimer Börde genannt, bot durch ihren Lößboden beste Voraussetzungen für eine leistungsfähige Entwicklung der Landwirtschaft. Das sich in den umliegenden Städten, wie Nieheim dann auch ein adäquates Fleischer-, Bäcker- und Molkereihandwerk etablierte, war die logische Folge... 

 

 

Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet - Puzzle

Geschrieben von Roland Wagner   
Sehenswürdigkeiten DeutschlandPassend zur Kulturhauptstadt RUHR 2010 hat die MOCA 333 GmbH Düsseldorf ein Comic-Puzzle mit Sehenswürdigkeiten aus dem Ruhrgebiet auf den Markt gebracht. Der mehrfach preisgekrönte Comic-Zeichner Bernd Natke  wählte Kirchen, Schlösser, Industriedenkmale, Fernsehtürme, Stadien u.v.a. in mehr als 20 Ruhrgemeinden aus und zeichnete diese liebevoll, detailreich und witzig.



 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 14